Home > Freeware Downloads > SMSSender v1.2.1 Freeware [german]

SMSSender v1.2.1 Freeware [german]

SMS Command Line Tool   german | english

Das SMSSender Command Line Tool versendet SMS Nachrichten von der Befehlszeile aus. Es kann Texte, welche länger als 160 Zeichen lang sind, zu mehreren verbundenen SMS Nachrichten zusammenhängen und unterstützt Flash-Nachrichten, welche sofort am Bildschirm des Handys erscheinen.


Download from Softpedia

Aktualisierte Version verfügbar: SMSSender v1.2.1

Funktioniert mit  USB-Surf Stick

Der Zweck von SMSSender ist es, SMS Nachrichten ohne Internetverbindung durch Monitoring-Tools versenden zu können.

Das SMSSender Command Line Tool ist mit den Standardeinstellungen für handelsübliche GSM-Modems, z.B. einem USB-Surf Stick vorkonfiguriert. Nachrichten können als Argument in der Befehlszeile oder in einer Textdatei übergeben werden.

SMS Nachrichten von der Befehlszeile senden

SMSSender.exe –p:<COMPORT> -d:<ZIELNUMMER> -t[int|loc] [-flash] –msg:“Nachricht“ [-f:“Dateiname.txt“}


Argumente

-p:<COMPORT> Der COM-Port des Modems. Dieser ist im Gerätemanager in der Systemsteuerung ersichtlich.Bsp: -p:COM4
-d:<ZIELNUMMER>-t:[int|loc] Die Handynummer des Empfängers und der Nummerntyp: international oder lokal.Bsp: -d:0123456 –t:loc
Bsp: -d:+43123456 –t:int
-flash Optional: Die SMS Nachricht sofort am Bildschirm anzeigen.
-msg:“Nachricht“ Versendet die SMS Nachricht mit dem Text: „Nachricht“
-f:“Dateiname“ Optional: Wird statt –msg verwendet und ladet eine Nachricht aus einer Textdatei. Um Sonderzeichen anzeigen zu können, muss die Textnachricht in UTF-8 oder Unicode codiert werden. (Die Codepage einer Text-Datei lässt sich bspw. im Speichern-Dialog von Notepad einstellen)


Screenshot

See SMSSender in action


Kostenloser Download

SMSSender v1.2 jetzt kostenlos downloaden!

Download from Softpedia

Aktualisierte Version verfügbar: SMSSender v1.2.1

Durch die Verwendung dieser Software akzeptieren Sie die Endbenutzer Lizenzvereinbarung.

 

Advertisements
  1. No comments yet.
  1. 2011/06/01 at 02:51

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: